Die Mädchen wehen die Bäume

Sie sagten, die Mädchen wehen die Bäume. Schließen Sie die Augen und versuchen Sie sich zu erinnern. Um was ging es? Warum wehen die Bäume? Wir müssen wissen warum die Bäume wehen.
IMG_3370Ich weiß nicht so genau. Erinnere mich nur an diese eine Patientin, schätzungsweise über Fünfzig war sie. Sie hat mir davon erzählt. Es ging um irgendwelche Mädchen die über ihr wohnten bzw. vorbeikamen um dort eine Radiostation zu betreiben, mit der sie das Wetter beeinflussen konnten und durch die sie sich mit ihr unterhielten, sie aber auch beschimpften. Die Mädchen wehen die Bäume hat sie immer wieder gesagt. Die lackieren sich die Nägel auf Russisch. Das wären nämlich Russinnen, die sie „fertig machen“ wollen. Sie wäre ihr Hund oder so. Hat auch recht viele Redewendungen benutzt, nur immer sehr eigensinnig abgewandelt. Das Interessante war, so abstrus das alles klang, nach einer Weile kamen immer mehr Informationen hinzu, die die Lebensgeschichte dieser Frau dahinter durchschimmern ließen. Sie hatte Germanistik studiert und war mal Lehrerin in einer reinen Mädchenklasse. Das hat auch viel über ihr Selbstbild als Frau und aus dieser Zeit erzählt. Sie sagte immer wieder: Die Mädchen. Die Mädchen wehen die Bäume. Ich weiß nicht wieso. Was wollen Sie von mir?
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hermes und der Pfau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Mädchen wehen die Bäume

  1. schwarzertd schreibt:

    Sie sagten: „schätzungsweise über Fünfzig“. Wissen Sie denn nicht, wie alte Ihre Patienten sind? Was wollen Sie uns hier eigentlich glauben machen? Rede Sie endlich Klartext. Wir müssen wissen, warum die Mädchen die Bäume wehen…

    So oder so ähnlich hätte ich jetzt weitergefragt.

    Würde mich aber auch interessieren, wie „die“ (wer immer sie sind) jetzt weiterfragen.

    Gefällt mir

  2. rotebastardin schreibt:

    @Schwarzertd

    Fehlt ein o in Ihrem Nicknamen?

    Den Tod als ersten Kommentator. Respekt! Voll ins Schwarze! Aber ein pandemischer? Yersinia pestis. Haben Sie da nicht viel zu tun?

    Haben doch alle viel zu tun.

    Wer „die“ sind? Das kann ich Ihnen auch nicht sagen. Auf jeden Fall stellen die viele Fragen. Rücken einem auf die Pelle.

    Warum die Mädchen die Bäume wehen? Will der Tod das wissen?

    Vielleicht sind Sie aber auch einfach Herr / Frau Schwarzerdt und haben nur die letzten beiden Buchstaben Ihres Namens vertauscht.

    Egal. Denn ich muss Ihnen sagen: Halten Sie mich bloß nicht für geständig.

    Und weil Sie kommentierenderweise der erste Stuntman / die erste Stuntmännin sind gibt´s dafür nen >>>Song.

    Gefällt mir

    • schwarzertd schreibt:

      Namen, werte Bastardin, sind nicht nur Schall und Epidemie. Aber keine Sorge: Es fehlt kein Buchstabe bei mir, der Name ist nur so verbreitet, dass ich „erfinderisch“ werden musste… Übrigens hätte ich den Tod als Kommentator vielleicht nicht so gern, denn dessen Kommentare sind ja meist abschließend!

      Sie geständig? Nö, ich habe Sie mir eher als Verfasserin der Geschichte gedacht, die da oben anfängt, und spontan eine mögliche Fortsetzung ausgedacht. Weil’s mir gefallen hat.

      Aber vielleicht sollte ich einfach weniger vorlaut abwarten, wie es weitergeht. Vielleicht zwischendurch eine Folge „Colt“ schauen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s