Kein Märchen heute. Nur die Neige Nacht

Überrumpelt, die Hex‘,
ihr Körper taubengrau,
liegt unter einer Eibe.
Der Hahn ist tot,
das Gras ist schwarz,
rückst keinem mehr zu Leibe:
jubelte Hänsel, jubelte Gretel.
Da war es dann ganz still im Walde.
So tranken beide bang noch Nacht.
Ihre Bürde war die Neige.
Hörte ich und konnt’s nicht glauben. Und so kam es, als dann noch der Jäger kam, dass ich aus dem Fenster sprang. Lief durchs Erzähltal, lief in den einstigen Wald der Fanggen hinein, wo man ihn, den Hänsel, gefangen glaubte. Doch wusste ich, es gibt sie dort nicht mehr. Ich suchte. Suchte und suchte, bis ich ihn fand, zog den schönen Fella aus dem Pfefferkuchenhausleib der Gretel, die in der Stadt längst wohnte, nachdem ich den Käfig, in dem er lag, mit den Pfoten vom Tisch gestoßen hatte. Zog ihn mit den Zähnen am Kragen ins Laub. Der abgemagerte Mann kam gar nicht mehr recht zu sich. Ich gab ihm eine Zitze in den Mund, ihn zu stärken, mir in die Stadt zu folgen. Er folgte, wenn auch taumelnd, hielt inne und trank. Folgte in die Stadt, all die Geschichten aufzuschreiben, die man sich dort noch an manchen Abenden erzählt. Die man dem Menschen erzählt. Wohlgemerkt, nicht mir. Ich selbst bin vor die Flinte zu nehmen. Bin eine, die durchs Erzähltal streift, die Geschichten, die der alte Faselwind mir zuheult, zu hüten. Drum behüte mich, wer will. Ich bin selbst kein Märchen. Das weiß der Jäger, weiß Hänsel, weiß ich. Bin weiß wie der Schnee. Bin Lauer. Bin Ohr. Für die Geschichten, die man sich nicht mehr erzählt und erzählte, an all den Abenden, die man vergaß und vergisst. Im Erzähltal erzählt man sich von mir, erzählt man sich, mich gibt es nicht. Recht zeitgenössisch, wie ich finde.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Animalische Geister veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s