Archiv der Kategorie: Psyche und Soma

Nervosität

Heute versucht auf einem Zeh bei den blauen Blumen zu tanzen: Den Rest des Tages in der Sonne verbracht: . Advertisements

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | 2 Kommentare

cheir

Meine Hand, wie versehentlich gespalten am Glas, wollten sie mir wieder schließen, ich sah ihnen dabei zu hin und wusste: das ist ganz und gar unmöglich, schreibe ich und lese: Blut

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | 7 Kommentare

Zeit

Mit Händen Stunden Tage Wochen berühren Leben finden wahrnehmen beim Lieben

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | 4 Kommentare

6

Ich bin mit ihm, von hohen Felswänden umgeben, in einem Wasser. In einer Wand, die ausgehöhlt ist, sitzen mehrere fremde Frauen wie in einer Loge. Eine von ihnen mit einem Kind. Er schwimmt heran, holt es sich. Er, blondes Haar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | Kommentar hinterlassen

waldein

Wieder und wieder, bereits der Morgen in den Wäldern meiner Haut, verlasse ich mich. Erneut. Verborgen in Häuten. Verborgen in Rufen. Hinein in den Wald. Den einen.

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | Kommentar hinterlassen

Crash

Der Druck auf meine rechte Körperseite, auf diese Extremitäten, die Knochen, die äußeren Flächen. Das Hervortreten der Schulterblätter. Die Unterbindung des Blutflusses der Beine. Das Gras berührt, die Wange den Boden. Das Klaffen der oberen Lippe. Die Beckenschaufel wieder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | 8 Kommentare

5

Weibchen der tropischen Schmetterlingsart Hypolimnas bolina werden umso sexhungriger, je weniger Geschlechtspartner sie finden können. Biologen um Sylvain Charlat vom University College London stellten fest, dass sich die Insekten bis zu fünf Mal paaren, wenn sich 50 Weibchen ein Männchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psyche und Soma | Kommentar hinterlassen